Wir freuen uns über jede Rückmeldung. Ihre Botschaft geht nur an das Administrator Team. Danke fürs Mitmachen, das zur Verbesserung des Systems oder der Inhalte beitragen kann. Ihre Nachricht (optional mit Ihrer E-Mail):
unbekannter Gast

Arbeiter#

Im engeren Sinn Lohnarbeiter, der seine Arbeitskraft einem Arbeitgeber zur Verfügung stellt. Man unterscheidet Facharbeiter und Hilfsarbeiter

Seit dem 19. Jahrhundert wurde Arbeiter zur Standesbezeichnung des Lohnarbeiters in Industrie, Gewerbe und Landwirtschaft. Arbeiter gehörten zur sozialen Unterschicht. Die organisierte Arbeiterbewegung konnte politische und soziale Rechte erkämpfen und die Lage der Arbeiter vollständig verändern. Jetzt sind die sozialen Klassenunterschiede weitgehend aufgehoben. Die Arbeitsnormen werden durch § 1151 Allgemeines Bürgerliches Gesetzbuch sowie Kollektivverträge und Spezialgesetze geregelt.


--> Historische Bilder zu Arbeiter (IMAGNO)