Wir freuen uns über jede Rückmeldung. Ihre Botschaft geht nur an das Administrator Team. Danke fürs Mitmachen, das zur Verbesserung des Systems oder der Inhalte beitragen kann. Ihre Nachricht (optional mit Ihrer E-Mail):
unbekannter Gast

Auersperg, Johann Weikhard Fürst (ab 1653)#

* 11. 3. 1615, Schloss Seisenberg (Žužemberk, Slowenien)

† 13. 11. 1677, Laibach (Ljubljana, Slowenien)

Staatsmann


Johann Weikhard Fürst Auersperg
Johann Weikhard Fürst Auersperg. Stich
© Bildarchiv der Österreichischen Nationalbibliothek, Wien

Erster Minister und Geheimer Rat der Kaiser Ferdinand III. und Leopold I.; 1669 wegen Hochverrats zum Tod verurteilt, später begnadigt. Adelsgeschlecht Auersperg.

Literatur#

  • G. Mecenseffy, Im Dienste dreier Habsburger, 1938