Wir freuen uns über jede Rückmeldung. Ihre Botschaft geht nur an das Administrator Team. Danke fürs Mitmachen, das zur Verbesserung des Systems oder der Inhalte beitragen kann. Ihre Nachricht (optional mit Ihrer E-Mail):
unbekannter Gast

Austria Wien#

Fußballverein, hervorgegangen aus der Fußballsektion der Cricketer, seit 1911 eigener Verein (bis 1926 "Wiener Amateur-Sportverein", 1973 mit WAC fusioniert); oftmaliger österreichischer Meister, gewann 1933 und 1936 den Mitropacup, 1978 Europacup-Finalist; vor allem in den 80er und den frühen 90er Jahren mit Spielern wie Herbert Prohaska und Anton Polster eine der stärksten österreichischen Mannschaften (österreichischer Meister 1978-81, 1984-86 und 1991-93). Seit 1977 Austria Memphis, dann Austria Memphis Magna, heute FK Austria Wien.

Weiterführendes#

Literatur#

  • D. Chmelar, Ballett in Violett, 1986
  • F. R. Billisich, 80 violette Jahre, 1991.