Wir freuen uns über jede Rückmeldung. Ihre Botschaft geht nur an das Administrator Team. Danke fürs Mitmachen, das zur Verbesserung des Systems oder der Inhalte beitragen kann. Ihre Nachricht (optional mit Ihrer E-Mail):
unbekannter Gast

Fröhlich, Anna #

(Netti)


* 19. 9. 1793, Wien

† 11. 3. 1880, Wien

Sängerin und Musiklehrerin


Die älteste der 4 Fröhlich-Schwestern (Barbara Fröhlich, Katharina Fröhlich, Josephine Fröhlich), die mit Franz Grillparzer und Franz Schubert befreundet waren.

Grillparzer mietete sich bei den vier Schwestern in der Spiegelgasse 21 ein und wurde bis zu seinem Tod von ihnen betreut. Der Dichter hinterließ ihnen seine ganze Habe, sie stifteten den Grillparzer-Preis und gründeten 1879 die "Schwestern-Fröhlich-Stiftung" zur Förderung notleidender Künstler und Wissenschafter.

Bereits 1872 übergaben sie den Nachlass Grillparzers der Stadt Wien.