unbekannter Gast

Frankenfels#

Wappen von Frankenfels
Wappen von Frankenfels

Bundesland: Niederösterreich Frankenfels, Niederoesterreich
Bezirk: St. Pölten-Land
Einwohner: 1.989 (Stand 2017)
Bevölkerungsentwicklung: Statistik Austria
Höhe: 464 m
Fläche: 56,12 km²
Postleitzahl: 3213
Website: www.frankenfels.at


Frankenfels, das urkundlich erstmals 1300 erwähnt wurde und 1655 das Marktrecht erhielt, ist eine Marktgemeinde mit wirtschaftlicher Mischstruktur im oberen Pielachtal und einem Bergbauernmuseum Hausstein.

Sehenswert sind unter anderem:

  • Barocke Pfarrkirche mit gotischem Chor und Turm, Barockaltäre, Renaissance-Kanzel (um 1600)
  • Bäuerliche Gehöfte (meist 19./20. Jh.)
  • Zahlreiche Mühlen (meist im 20. Jh. außer Betrieb gesetzt)
  • Burgruine Weißenburg (Kern 13. Jh., Zubauten bis 17. Jh.)
  • Nixhöhle

Weiterführendes#

Literatur#

  • B. Gamsjäger (Hg.), Das F. Buch, 1997.