unbekannter Gast

Grünau im Almtal#

Grünau im Almtal
Wappen von Grünau im Almtal

Bundesland: Oberösterreich Grünau im Almtal, Oberösterreich
Bezirk: Gmunden, Gemeinde
Einwohner: 2.090 (Stand 2017)
Bevölkerungsentwicklung: Statistik Austria
Höhe: 528 m
Fläche: 229,95 km²
Postleitzahl: 4645
Website: www.gruenau.at

Grünau ist ein zweisaisonaler Fremdenverkehrsort (besonders im Sommer) an der Mündung des Grünaubachs in die Alm, östlich des Traunsees. In Grünau, der flächenmäßig größten Gemeinde in Oberösterreich, befinden sich: Konrad-Lorenz-Institut der Universität Wien, Forstaufsichtsstelle der Bezirkshauptmannschaft, ein Jugendheim und Marienheim (Marienschwestern vom Karmel), Gruppenumlaufseilbahn auf die Kasbergalm (Kasberg 1747 m), 6 km südlich bei Fischerau Wildpark (Naturpark) der Herzog-von-Cumberland-Stiftung. Betriebe sind in den Bereichen Forstwirtschaft und Holzverarbeitung tätig.

Sehenswert sind die barocke Pfarrkirche (1695) mit Schnitzaltar (1616-18, 1712 aus der Stiftskirche Kremsmünster), das Traditionsgasthaus Jagersimmerl und der Märchenwald in Schindelbach.

Weiterführendes#