unbekannter Gast

Gramastetten#

Gramastetten
Wappen von Gramastetten

Bundesland: Oberösterreich Gramastetten, Oberösterreich
Bezirk: Urfahr-Umgebung, Markt
Einwohner: 5.108 (Stand 2017)
Bevölkerungsentwicklung: Statistik Austria
Höhe: 545 m
Fläche: 40,15 km²
Postleitzahl: 4201
Website: www.gramastetten.ooe.gv.at

Die Marktgemeinde Gramastetten liegt 15 Kilometer von der Landeshauptstadt Linz entfernt in einer wunderschönen Hügellandschaft an der Großen Rodl. In Gramastetten befinden sich ein Großhandel mit Autopflegemitteln und eine Kunstschlosserei.

Ein idyllisches Waldbad, eine Stocksporthalle mit Kletterwand, ein Sportzentrum mit Tennisanlagen, Naturklettergärten, Reithallen, Langlaufloipen und Gasthäuser mit gutbürgerlicher Küche laden nach Gramastetten ein. Naturbegeisterte können auf 19 markierten Wanderwegen die schönsten Plätze von Gramastetten erkunden.

Die beliebten Gramastettner Krapferl und der Zwieback sind bei jedermann eine Gaumenfreude.

Sehenswert sind die spätgotische Pfarrkirche mit Netzrippengewölbe, Unterkirche und neugotischer Einrichtung (1883-98) und der 1831 erbaute Kalvarienberg.

Weiterführendes#

Literatur#

  • L. Schiller, Zur Geschichte der Pfarre Gramastetten, 1929