Wir freuen uns über jede Rückmeldung. Ihre Botschaft geht nur an das Administrator Team. Danke fürs Mitmachen, das zur Verbesserung des Systems oder der Inhalte beitragen kann. Ihre Nachricht (optional mit Ihrer E-Mail):
unbekannter Gast

Karlik, Berta#

* 24. 1. 1904, Wien

† 4. 2. 1990, Wien

Physikerin

Studierte an der Universität Wien, ab 1929 am Radiuminstitut der Österreichischen Akademie der Wissenschaften tätig, das sie 1945-75 leitete; ab 1956 Universitätsprofessorin; Arbeiten über Alpha-Strahlen, Fluoreszenz- und Luminiszenzerscheinungen (mit S. Meyer und K. Przibram). 1942 mit T. Bernert-Cless Nachweis des Elements 85 (Astatin) in der Natur, der letzten Lücke im Periodensystem.


Werk:

  • F. Exner und sein Kreis, 1975