unbekannter Gast

Landsteiner, Karl #

Pseudonym: Arthur Landerstein


* 30. 8. 1835, Stoitzendorf (Gemeinde Eggenburg, Niederösterreich)

† 3. 4. 1909, Nikolsburg (Mikulov, Tschechische Republik)

Priester und Schriftsteller


1857-73 Mitglied des Piaristenordens. Lehrer in Krems und Wien, Präsident des Wiener Tierschutzvereins. Ab 1886 Stadtpfarrer und Propst in Nikolsburg. Gab die Werke von Josef Misson heraus.

Werke (Auswahl)#

Romane, Erzählungen:
  • Edmund Fröhlich, der Abenteurer, 1863
  • Kleine Bilder aus dem Wiener Leben, 1870
  • Die Frau des Arbeiters, 1895
  • Die Kaiserstadt an der Donau, 1896
  • Edel sei der Mensch, 1897 (gesammelte Gedichte)
  • Das Leben eines Paria, 1872 (Autobiographie)

Literatur#

  • A. Suda, K. Landsteiner, Dissertation, Wien 1949
  • Österreichisches Biographisches Lexikon
  • Neue Deutsche Biographie