unbekannter Gast

Lerchenfeld#

Teil des 7. und des 8. Wiener Bezirks; 1295 urkundlich erwähnt (Lerochveldt); ein Teil wurde 1337 vom Hof als Jagdgebiet erworben; Besiedlung gegen Ende des 17. Jahrhunderts. Nach 1700 entstand der Ort Neulerchenfeld (heute im 16. Bezirk), seither heißt Lerchenfeld, Altlerchenfeld (Altlerchenfelder Kirche).