unbekannter Gast

Lohnsburg am Kobernaußerwald#

Wappen von Lohnsburg am Kobernaußerwald
Wappen von Lohnsburg am Kobernaußerwald

Bundesland: Oberösterreich Lohnsburg am Kobernausserwald, Oberoesterreich
Bezirk: Ried im Innkreis
Einwohner: 2208 (Stand 2017)
Bevölkerungsentwicklung: Statistik Austria
Höhe: 523 m
Fläche: 39,59 km²
Postleitzahl: 4923
Website: www.lohnsburg.at

Der Markt Lohnsburg am Kobernaußerwald ist eine Gemeinde mit vielfältiger Wirtschaftsstruktur an der Waldzeller Ach. Lohnsburg am Kobernaußerwald ist eine Fremdenverkehrsgemeinde und ein Erholungsdorf. In der Gemeinde befinden sich ein Rollerzentrum und das erste oberösterreichische Langlauf- und Biathlonzentrum sowie ein Heimathaus.

Die spätgotische Kirche mit Barockaltären ist mit Schnitzfiguren von F. Schwanthaler (1726), einem spätgotischen Taufbecken und einer Glocke aus 1537 ausgestattet. Unweit von Lohnsburg am Kobernaußerwald befinden sich der Wildpark Stelzen und die Aussichtswarte Steiglberg.

Weiterführendes#

Literatur#

  • G. Rabe, Lohnsburg am Kobernaußerwald, 1988.
  • B. Krautgartner, Der Lebensraum Gem. Geschichtl. Entwicklung, soz. Wandlungsprozesse und wirt. Strukturveränderungen am Beispiel der Marktgem. Lohnsburg am Kobernaußerwald, Dipl.-Arb., Linz 1994.