unbekannter Gast

Mittelberg#

Wappen von Mittelberg
Wappen von Mittelberg

Bundesland: Vorarlberg Mittelberg, Vorarlberg
Bezirk: Bregenz, Gemeinde
Einwohner: 4.918 (Stand 2017)
Bevölkerungsentwicklung: Statistik Austria
Höhe: 1086m
Fläche: 96,80km²
Postleitzahl: 6991, 6992, 6993
Website: www.gde-mittelberg.at


Mittelberg., © Copyright Fremdenverkehrsamt Kleines Walsertal.
Mittelberg.
© Copyright Fremdenverkehrsamt Kleines Walsertal.
Eines der meistbesuchten zweisaisonalen (vor allem Wintersportort) Tourismuszentren Österreichs (1,852.444 Übernachtungen, vor allem deutsche Gäste) im Kleinwalsertal. Umfasst als Gemeinde das ganze Tal mit den Orten Mittelberg, Hirschegg (1122 m) und Riezlern; seit 1891 deutsches Zoll- und Währungsgebiet (österreichisches Zollausschlussgebiet). Nur über Oberstdorf (Bayern) zu erreichen.

Naturfreunde-Ferienheim, Straßenmeisterei, Walsermuseum, Spielcasino (Riezlern), neuapostolische Gemeinde, Kanzelwandbahn auf den Gundkopf (1949 m), Gondelbahn auf das Walmendinger Horn (1990 m).

Anfang des 14. Jahrhunderts von Walsern besiedelt, seit 1453 bei Österreich; Pfarrkirche heiliger Jodok (14. Jahrhundert, 1463 ausgebaut, 1693/94 barockisiert) mit Chorfresken (16. Jahrhundert); Kirche in Baad (1851); in Hirschegg Pfarrkirche (1805/06), evangelische Kreuzkirche (1953), Bildstock (18. Jahrhundert), so genanntes "Nazesch Hus" (Walserhaus, 1697). In Riezlern Pfarrkirche (1889-91) mit Kriegergedächtnisstätte; einzelne Walserhäuser im Streusiedelgebiet; überdachte Holzbrücken: Höfle- und Leidtobelbrücke; in Hirschegg Skimuseum.

Weiterführendes#