unbekannter Gast

Muggia#

Muggia (slow: Milje, dt: Mugls, frl. Mugle] ist eine kleine italienische Hafenstadt im Golf von Triest. In den Jahren 1857/1858 wurde westlich der Stadt die Stabilimento Tecnico Triestino gegründet - die größte Schiffswerft der k. u. k. Monarchie, die bis 1912 als einzige in der Lage war, die größten Schlachtschiffe der altösterreichischen Kriegsmarine, darunter im Juni 1911 die "Viribus Unitis", zu bauen.

alle Fotos: P. Diem

Hafen
Marina
Binnenhafen
alter Fischerhafen
Rathaus
Rathaus

Kirche
Kirche
Campanile
Campanile
Schloss
Schloss