unbekannter Gast

Oberhofen am Irrsee#

Wappen von Oberhofen am Irrsee
Wappen von Oberhofen am Irrsee

Bundesland: Oberösterreich Oberhofen am Irrsee, Oberoesterreich
Bezirk: Vöcklabruck
Einwohner: 1.632 (Stand 2017)
Bevölkerungsentwicklung: Statistik Austria
Höhe: 573 m
Fläche: 21,14 km²
Postleitzahl: 4894

Die Gemeinde Oberhofen am Irrsee mit wirtschaftlicher Mischstruktur liegt nördlich des Irrsees an der Landesgrenze zu Salzburg.

Die spätgotische Kirche mit Zubauten des 17. Jahrhunderts, die im 19. Jahrhundert erneuert wurde, ist barock eingerichtet. Der Altar stammt von M. Guggenbichler (1712). Des weiteren befindet sich in der Kirche ein gotisches Gemälde (um 1500, 1517).

Weiterführendes#

Literatur#

  • A. Schöndorfer, Oberhofen am Irrsee und seine Vergangenheit, 1980.