unbekannter Gast

Oberwinder, Heinrich#

* 1846, Weilburg (Deutschland)

† 9. 5. 1914, Dresden (Deutschland)

Pionier der österreichischen Arbeiterbewegung, Journalist


Heinrich Oberwinder. Foto, um 1900., © Copyright Bildarchiv der Österreichischen Nationalbibliothek, Wien, für AEIOU.
Heinrich Oberwinder. Foto, um 1900.
© Copyright Bildarchiv der Österreichischen Nationalbibliothek, Wien, für AEIOU.

1867 Mitbegründer des Gumpendorfer Arbeiterbildungsvereins, eines Vorläufers der SPÖ. Ab 1869 Mitarbeiter der "Volksstimme", 1870 im Wiener Hochverratsprozess zu 6 Monaten Gefängnis verurteilt. Später Konflikt mit A. Scheu und Spaltung der Arbeiterbewegung. Verließ 1878, als Regierungsagent verdächtigt, das Land und war danach als Journalist im Ausland tätig.

Werke (Auswahl)#

  • Die Arbeiterbewegung in Österreich, 1875.

Literatur#

  • L. Brügel, Geschichte der österreichischen Sozialdemokratie, 5 Bände, 1922-25