unbekannter Gast

Pillersdorf, Franz Freiherr von#

* 1. 3. 1786, Brünn (Brno, Tschechische Republik)

† 22. 2. 1862, Wien

Jurist, Politiker und Gutsbesitzer


Franz Freiherr von Pillersdorf. Lithographie von J. Kriehuber, 1848., © Copyright Bildarchiv der Österreichischen Nationalbibliothek, Wien, für AEIOU.
Franz Freiherr von Pillersdorf. Lithographie von J. Kriehuber, 1848.
© Copyright Bildarchiv der Österreichischen Nationalbibliothek, Wien, für AEIOU.

1842-48 Hofkanzler, wurde als liberaler Gegner von Metternich in der Märzrevolution 1848 Innenminister, arbeitete im April 1848 die pillersdorfsche Verfassung aus. 4. 5. bis 8. 7. 1848 auch Ministerpräsident, ab 1861 Reichsratsabgeordneter und Obmann des Finanzausschusses.

Werke (Auswahl)#

  • Rückblicke auf die politische Bewegung in Österreich 1848/49, 1849
  • Die österreichischen Finanzen beleuchtet, 1851
  • Handschriftlicher Nachlaß des Freiherrn von Pillersdorf, 1863

Literatur#

  • Österreichisches Biographisches Lexikon