unbekannter Gast

Rohrbach in Oberösterreich - Seit 1.5.2015 durch Fusion mit Berg bei Rohrbach "Rohrbach-Berg"#

Wappen - Rohrbach

Bundesland: Oberösterreich Rohrbach im Muehlkreis, Oberoesterreich
Bezirk: Rohrbach, Stadtgemeinde
Einwohner: 2.552 (Stand 2015 vor Zusammenlegung mit Berg bei Rohrbach)
Bevölkerungsentwicklung: Statistik Austria
Höhe: 605 m
Fläche: 6,58 km²
Postleitzahl: 4150
Website: www.rohrbach.at

Rohrbach in Oberösterreich ist eine Schul- und Bezirkshauptstadt im nordwestlichen oberen Mühlviertel.

In Rohrbach in Oberösterreich befinden sich: Bezirkshauptmannschaft mit Sitz des Sozialhilfeverbandes Rohrbach, Bezirksschulrat, Bezirksalten- und Pflegeheim, Betreubares Wohnen, Bezirks- und Arbeitsgericht, Arbeitsmarktservice, Finanzamt, Vermessungsamt, Bezirkspolizeikommando, Polizeiinspektion, Grenzüberwachungsposten, Bezirksabfallverband, Wirtschaftskammer, Arbeiterkammer, Bezirksbauernkammer, Wirtschaftförderungsinstitut (WIFI), Berufsförderungsinstitut (BFI), Landeskrankenhaus, Medizinisches Dienstleistungszentrum, OÖ Gebietskrankenkasse, Rotes Kreuz Bezirksleitstelle, Sozialmedizinischer Betreuungsring, Caritas, Hilfswerk, Volkshilfe, Pro mente OÖ, Arcus Soziale Dienste, ALOM, Schuldnerberatung, Bundesgymnasium und Bundesrealgymnasium, Berufsbildende Schulen (HAK, HAS, HLW, FW), Berufsschule, Hauptschule, Volksschule mit Hort, Pfarrcaritas Kindergarten, Landesmusikschule, Gesundheits- und Krankenpflegeschule, Stadtbücherei, Jugendzentrum, Jugendservice des Landes OÖ, Wochenmarkt, Gewerbe- und Handelsbetriebe aller Art, Bezirkssporthalle, Sportanlage, Beach Volleyball-Anlage Tennisplatz, Erlebnisbad AquaRo;

Sehenswert sind unter anderem:

  • Pfarrkirche unter Verwendung des gotischen Chors von C. A. Carlone 1696-1700 neu erbaut, Hochaltar (1710), qualitätvolle barocke Skulpturen von K. und H. G. Stempel
  • Renaissancerathaus mit Laubengang (Ende 16. Jahrhundert)
  • Dreifaltigkeitssäule (1743)

Weiterführendes#

Literatur#

  • I. H. Pichler und E. E. Kuhl, Rohrbach-Berg. Beiträge und Vorarbeiten zu einem Heimatbuch, 1989
  • C. Zehetner, Die zentralörtliche Funktion der Stadt Rohrbach, Oberösterreich, Diplomarbeit, Wien 1989.
Dreifaltigkeitssäule
Dreifaltigkeitssäule
© Stadtgemeinde Rohrbach
Kirchenplatz mit Rathaus
Kirchenplatz mit Rathaus
© Stadtgemeinde Rohrbach
Rathaus mit Kirche
Rathaus mit Kirche
© Stadtgemeinde Rohrbach
Hl. Nepomuk
Hl. Nepomuk
© Stadtgemeinde Rohrbach
Poeschlhaus
Poeschlhaus
© Stadtgemeinde Rohrbach
Villa Sinnenreich
Museum der Wahrnehmung
© Villa Sinnenreich
Villa Sinnenreich
Museum der Wahrnehmung
© Villa Sinnenreich
Bezirkshauptmannschaft
Bezirkshauptmannschaft
© Stadtgemeinde Rohrbach
Busterminal/Busterminal/Berufsbildende Schulen
Busterminal/Berufsbildende Schulen
© Stadtgemeinde Rohrbach
Veranstaltungszentrum Centro
Veranstaltungszentrum Centro
© Stadtgemeinde Rohrbach
Erlebnisfreibad AquaRo
Erlebnisfreibad AquaRo
© Stadtgemeinde Rohrbach
Sportanlage
Sportanlage
© Stadtgemeinde Rohrbach
Wochenmarkt
Wochenmarkt
© Stadtgemeinde Rohrbach