unbekannter Gast

Ruhm, Franz#

* 31. 7. 1896, Brunn am Gebirge (Niederösterreich)

† 20. 3. 1966, Purkersdorf (Niederösterreich)

Kochlehrer und Küchenfachschriftsteller


Ursprünglich Zuckerbäcker; sprach ab 1928 in Radio Wien über Wiener bzw. österreichische Küche und gestaltete Fernsehsendungen. Seine Rezepte gelten als Klassiker der österreichischen Kochkunst und werden immer wieder neu aufgelegt. Schrieb unter dem Pseudonym "Frank Raymon" Theaterstücke.


--> Historische Bilder zu Franz Ruhm (IMAGNO)

Werke (Auswahl)#

  • Wiener Küche (Monatshefte 1930-44, Vierteljahreshefte 1948ff.)
  • Kochbuch für alle, 1933
  • Einsieden, 1933

Dramen:

  • Colombine
  • Geschwistertragödie
  • Der Onkel
  • Erni Behaim