unbekannter Gast

Saifen-Boden#

Mit 1.1.2015 wurde im Rahmen der Gemeindestrukturreform des Landes Steiermark die Gemeinde Saifen-Boden mit den Gemeinden Pöllau, Rabenwald, Schönegg bei Pöllau und Sonnhofen zusammengeschlossen. Die Gemeinde führt den Namen Pöllau.

Durch die Gemeindezusammenlegung wurde das Wappen mit 1.1.2015 ungültig.

Saifen-Boden
ehemaliges Wappen von Saifen-Boden

Bundesland: Steiermark Saifen-Boden, Steiermark
Bezirk: Hartberg-Fürstenfeld, Gemeinde
Einwohner: 1.066 (Stand 2006)
Bevölkerungsentwicklung: Statistik Austria
Höhe: 560 m
Fläche: 18,81 km²
Postleitzahl: 8225
Website: www.saifen-boden.at


Landwirtschaftliche Gemeinde im Tal der Hartberger Safen.

Holzverarbeitung. Naturpark Pöllauer Tal, Naturteich Gruber.