Wir freuen uns über jede Rückmeldung. Ihre Botschaft geht nur an das Administrator Team. Danke fürs Mitmachen, das zur Verbesserung des Systems oder der Inhalte beitragen kann. Ihre Nachricht (optional mit Ihrer E-Mail):
unbekannter Gast

Schloss Holíč (in Arbeit)#

Schloss Holíč (ehemals Weißkirchen) ist das Schwesterschloss von Schlosshof im Marchfeld. Die kaiserlichen Jagdgesellschaften und ihr mehrere hundert Personen zählender Tross pendelten im Barock zwischen SchlossHof und Schloss Holic, das der Gatte Maria Theresias, Franz Stephan von Lothringen, 1736 in Habsburgischen Besitz gebracht hat. Er ließ die mittelalterliche Wasserburg von den Hofarchitekten Hildebrandt und Jadot aufwändig umbauen. Größte Kostbarkeit: ein "chinesischer Saal", der mit bemalten Ledertapeten ausgestattet war. Franz Stephan von Lothringen ließ in Holic auch Manufakturen für Porzellan und Steingut errichten. Ein kleines Museum in Holic erinnert daran.

...
...
...
...
...
...
...
...
...
...
...
...

...
...