Wir freuen uns über jede Rückmeldung. Ihre Botschaft geht nur an das Administrator Team. Danke fürs Mitmachen, das zur Verbesserung des Systems oder der Inhalte beitragen kann. Ihre Nachricht (optional mit Ihrer E-Mail):
unbekannter Gast

Schneidmadl, Heinrich#

* 20. 2. 1886, Gutenstein (Niederösterreich)

† 31. 10. 1965, Wien

Redakteur und sozialdemokratischer Politiker, von Beruf Schriftsetzer


1919-20 Mitglied der Konstituierenden Nationalversammlung, 1920-27 Abgeordneter zum Nationalrat, 1927-34 Mitglied der Niederösterreichischen Landesregierung. Bemühte sich 1934 um Kontakte der Sozialdemokraten mit Kurt Schuschnigg. 1945 Unterstaatssekretär für öffentliche Bauten, 1946-49 wieder Mitglied der Niederösterreichischen Landesregierung und dann in der NEWAG (heute EVN) tätig.

Werke (Auswahl)#

  • Über Dollfuß zu Hitler. Ein Beitrag zur Geschichte des 12. 2. 1934, herausgegeben von E. Winkler, 1964