unbekannter Gast

Schwechat#

Niederösterreich, südwestlicher Nebenfluss der Donau, 62 km lang, mittlere bis schlechte Gewässerqualität, durchschnittliche Durchflussmenge 7,9 m³/Sek. (bei Schwechat). Die Schwechat entsteht in der Nähe des Schöpfl (893 m) im Wienerwald aus dem Zusammenfluss mehrerer kleiner Bäche, fließt durch Helenental, Baden (232 m), Laxenburg (177 m), das nordwestliche Wiener Becken und mündet östlich von Schwechat (163 m). Zuflüsse: Mödling, Liesing und Mitterbach.