unbekannter Gast

Sechter, Simon#

* 11. 10. 1788, Friedberg (Frymburk, Tschechische Republik)

† 10. 9. 1867, Wien

Musiktheoretiker und Komponist


Simon Sechter. Lithographie von Josef Kriehuber, um 1850., © Copyright Christian Brandstätter Verlag, Wien, für AEIOU.
Simon Sechter. Lithographie von Josef Kriehuber, um 1850.
© Copyright Christian Brandstätter Verlag, Wien, für AEIOU.
Lehrer von Anton Bruckner und Carl Zeller in Wien; 1810-25 Lehrer am Blindenerziehungsinstitut, 1824 Hoforganist, 1851 Professor am Konservatorium. Seine Kompositionen setzten sich wegen ihres Theorieüberhangs nicht durch, als Lehrer genoss Sechter hohes Ansehen.


Schriften:

  • Praktische Generalbaß-Schule, 1835
  • Die Grundsätze der musikalischen Komposition, 3 Bände, 1853-54

Literatur#

  • E. Tittel, S. Sechter als Kirchenkomponist, 1935
  • C. Dahlhaus, Untersuchungen über die Entstehung der harmonischen Tonalität, 1967

Weiterführendes#