Wir freuen uns über jede Rückmeldung. Ihre Botschaft geht nur an das Administrator Team. Danke fürs Mitmachen, das zur Verbesserung des Systems oder der Inhalte beitragen kann. Ihre Nachricht (optional mit Ihrer E-Mail):
unbekannter Gast

Steinberger, Josef#

* 2. 3. 1874, Aichdorf (Gemeinde Fohnsdorf, Steiermark)

† 7. 3. 1961, Graz (Steiermark)

Priester, Erwachsenenbildner und Politiker (CS)


1919/20 Mitglied der Steiermärkischen Landesregierung, 1919-23 Landtagsabgeordneter; 1920-38 und 1945-50 Direktor der von ihm gegründeten "Landesstelle für das bäuerliche Fort- und Volksbildungswesen" in St. Martin bei Graz, die er zu einem zentralen "Volksbildungsheim" nach skandinavischem Muster gestaltete. Das "System Steinberger" fand internationale Beachtung.

Literatur#

  • C. Wölfl, Die pädagogischen Ideen im Werk J. Steinbergers, Dissertation, Graz 1967
  • F. M. Kapfhammer, J. Steinberger, der Gründer von St. Martin, 1970
  • G. Sackmaier, J. Steinberger als Politiker und Bauernführer, Dissertation, Graz 1971

Weiterführendes#