unbekannter Gast

Stiassny, Wilhelm#

* 15. 10. 1842, Pressburg (Bratislava, Slowakische Republik)

† 16. 6. 1910, Bad Ischl (Oberösterreich)

Architekt


Einer der meistbeschäftigten und profiliertesten Baukünstler Wiens; 1867-77 in der Leitung des Niederösterreichischen Gewerbevereins, aktives Mitglied der Israelitischen Kultusgemeinde und vielfach für jüdische Auftraggeber (unter anderem Rothschild) tätig; Mitbegründer und langjähriger Präsident der "Wiener Bauhütte". Errichtete zahlreiche Wohnbauten (zum Beispiel Wien 1, Weihburggasse 30, 1872), Spitäler, Schulen (unter anderem "Polnische Schule" in Wien, 1893, zerstört 1938), Fabriken, Grabmäler und Synagogen sowie die israelitische Zeremonienhalle des Wiener Zentralfriedhofs (1877-79).


--> Historische Bilder zu Wilhelm Stiassny (IMAGNO)