unbekannter Gast

Teschner, Richard#

* 22. 3. 1879, Karlsbad (Karlovy Vary, Tschechische Republik)

† 4. 7. 1948, Wien

Bildhauer, Maler, Graphiker, Kunstgewerbler


Studierte an der Prager Akademie der bildenden Künste und an der Wiener Kunstgewerbeschule. Ab 1909 in Wien, Mitarbeiter der "Wiener Werkstätte"; schuf komplizierte Stabpuppen nach javanischen Vorbildern, dazu Kostüme und Dekorationen, verfasste auch Stücke für sein Puppentheater, die er 1912-32 im "Goldenen Schrein" und 1932-48 im "Figurenspiegel" (Hohlspiegel mit Lichteffekten, erhalten im Österreichischen Theatermuseum in Wien) zeigte. Schuf auch Bilder und Plastiken, Buchillustrationen und Exlibris-Entwürfe.


--> Historische Bilder zu Richard Teschner (IMAGNO)

Literatur#

  • A. Roessler, R. Teschner, 1947
  • F. Hadamowsky (Hg.), R. Teschner und sein Figurenspiegel, 1956
  • Der künstlerische Nachlaß von R. Teschner, 1964
  • R. Teschner (1879-1948). Ein Meister aus Böhmen. Eine Auswahl aus seinem Werk, 1979