unbekannter Gast

Teyber, Franz#

* 25. 8. 1758, Wien

† 21./22. 10. 1810, Wien

Kapellmeister, Komponist und Sänger (Bass)


Sohn von Matthäus Teyber; Bruder von Elisabeth Teyber, Anton Teyber und Therese Teyber. Als Dirigent des schikanederschen Wandertheaters kam er 1786 mit Wolfgang Amadeus Mozart in Kontakt; später war er Komponist und Musikdirektor am Theater an der Wien, das 1801 mit seiner Oper "Alexander" eröffnet wurde, ab 1807 am Theater in der Leopoldstadt; 1810 Hoforganist.