unbekannter Gast

Theater Brett#

Wiener Theatergruppe, 1977 vom tschechischen Ehepaar Nika Brettschneider und Ludvík Kavín gegründet; zunächst Aufführungen an verschiedenen Spielstätten, seit 1984 eigenes Theater in Wien 6. Der Schwerpunkt liegt auf nonverbalem Theater mit Hilfe von Gestik, Mimik und Körpersprache. Aufgeführt werden Stücke tschechischer, aber auch österreichischer Autoren. Seit dem Ende der kommunistischen Diktaturen in Osteuropa verstärkte Auseinandersetzung mit der künstlerischen und kulturellen Entwicklung der postkommunistischen Länder. Gastspiele und Festivals aus diesem Raum.

Weiterführendes#