Wir freuen uns über jede Rückmeldung. Ihre Botschaft geht nur an das Administrator Team. Danke fürs Mitmachen, das zur Verbesserung des Systems oder der Inhalte beitragen kann. Ihre Nachricht (optional mit Ihrer E-Mail):
unbekannter Gast

Trivialschulen#

Besonders im 18. und 19. Jahrhundert österreichische und süddeutsche Bezeichnung für die "niederen" Deutschen Schulen (lateinisch trivialis für "gewöhnlich", "allgemein zugänglich", bzw. von lateinisch Trivium für "Dreiweg"), ab 1840 amtlich Volksschulen genannt.