Wir freuen uns über jede Rückmeldung. Ihre Botschaft geht nur an das Administrator Team. Danke fürs Mitmachen, das zur Verbesserung des Systems oder der Inhalte beitragen kann. Ihre Nachricht (optional mit Ihrer E-Mail):
unbekannter Gast

Tschernembl, Georg Erasmus Freiherr von#

* 26. 1. 1567, Schwertberg (Oberösterreich)

† 18. 11. 1626, Genf (Schweiz)

Theologe, Calvinist


Wortführer der Stände in Österreich ob der Enns zur Zeit des Bruderzwists in Habsburg. Trat 1608 an die Spitze der gegen König Matthias gerichteten Bewegung von Horn und wollte einen österreichischen Ständebund gegen die Habsburger bilden. 1619 verweigerten unter seinem Einfluss die Stände von Oberösterreich Ferdinand II. die Huldigung und schlossen am 16. 8. 1619 ein Bündnis mit der "Böhm. Konföderation". Tschernembl musste 1620 über Prag und die Pfalz nach Genf ins Exil gehen, wo er verarmt starb.

Literatur#

  • H. Sturmberger, G. E. Tschernembl. Religion, Libertät und Widerstand, Forschungen zur Geschichte Oberösterreichs 3, 1953