Wir freuen uns über jede Rückmeldung. Ihre Botschaft geht nur an das Administrator Team. Danke fürs Mitmachen, das zur Verbesserung des Systems oder der Inhalte beitragen kann. Ihre Nachricht (optional mit Ihrer E-Mail):
unbekannter Gast

Wallseer#

Österreichisches Ministerialengeschlecht, kam mit Herzog Albrecht I. von Schwaben nach Österreich, verfügte im Spätmittelalter über großen Einfluss und reichen Besitz. Spaltete sich in 4 Linien, die im 14. und 15. Jahrhundert ausstarben (Grazer Linie 1359, Linzer 1399, Drosendorfer 1405, Ennser 1483).

Literatur#

  • M. Doblinger, Die Herren von Wallsee, 1906
  • K. Hruza, Die Herren von Wallsee. Geschichte eines schwäbisch-österreichischen Adelsgeschlechts (1171-1331), 1995