Wir freuen uns über jede Rückmeldung. Ihre Botschaft geht nur an das Administrator Team. Danke fürs Mitmachen, das zur Verbesserung des Systems oder der Inhalte beitragen kann. Ihre Nachricht (optional mit Ihrer E-Mail):
unbekannter Gast

Werkstofftechnik#

Zu den Pionieren der österreichischen Werkstofftechnik zählen die 1898 von Carl Auer von Welsbach gegründeten Treibacher Chemischen Werke mit der Erzeugung von Ferrolegierungen und die 1921 von Paul Schwarzkopf gegründeten Metallwerke Plansee durch die Entwicklung der Pulvermetallurgie. Neue Werkstoffe wurden im Zusammenhang mit der Leichtbauweise im Flugzeugbau, etwa von der Fischer GmbH bzw. der FACC AG, mit der Fasertechnologie entwickelt.

Literatur#

  • F. Benesocsky (Hg.), Pulvermetallurgie und Sinterwerkstoffe, 1982

Weiterführendes#