Wir freuen uns über jede Rückmeldung. Ihre Botschaft geht nur an das Administrator Team. Danke fürs Mitmachen, das zur Verbesserung des Systems oder der Inhalte beitragen kann. Ihre Nachricht (optional mit Ihrer E-Mail):
unbekannter Gast

Zischka, Anton #

(Pseudonyme: Rupert Donkan, Thomas Daring, Darius Plecha, Antal Sorba)


* 14. 9. 1904, Wien

† 31. 5. 1997, Pollensa (Mallorca, Spanien)

Journalist und Sachbuchautor


1924-29 Redakteur der "Neuen Freien Presse", dann Zeitschriftenkorrespondent in Südosteuropa und Ostasien, ab 1934 freier Schriftsteller; lebte ab 1935 in San Vicente auf Mallorca. Autor zahlreicher populärer Sachbücher zur aktuellen wirtschaftlich-technischen Entwicklung ("Wissenschaft bricht Monopole", 1936; "Ölkrieg", 1939).

Werke (Auswahl)#

  • Abessinien, 1935
  • Japan in der Welt, 1936
  • Brot für 2 Milliarden Menschen, 1938
  • Die Auferstehung Arabiens, 1942
  • Die Welt bleibt reich, 1952
  • Kohle im Atomzeitalter, 1961
  • Das Ende des amerikanischen Jahrhunderts, 1972
  • Kampf ums Überleben, 1979
  • Der Dollar, 1986
  • Tschernobyl - kein Zufall, 1987
  • Die alles treibende Kraft, 1988