Wir freuen uns über jede Rückmeldung. Ihre Botschaft geht nur an das Administrator Team. Danke fürs Mitmachen, das zur Verbesserung des Systems oder der Inhalte beitragen kann. Ihre Nachricht (optional mit Ihrer E-Mail):
unbekannter Gast
vom 23.01.2020, aktuelle Version,

ÖBB 698

Die 698.01 mit dem SKGLB 503 als Denkmal vor dem Bahnhof Bad Ischl

Die ÖBB 698.01 ist eine 1941 von Henschel unter der Fabriknummer 27501 hergestellte ehemalige deutsche Bn2t-Heeresfeldbahnlok mit der Nummer 16752, die nach dem Zweiten Weltkrieg in Österreich verblieb. Sie wurde 1969 ausgemustert und als Denkmal beim Gasthaus Zehetner in Pfandl bei Bad Ischl aufgestellt. Heute steht sie vor dem Bahnhof Bad Ischl unter Dach, zusammen mit einem zweiachsigen Personenwagen, der als SGKLB 503 beschriftet ist.

Literatur