unbekannter Gast
vom 27.04.2018, aktuelle Version,

Österreich-Rundfahrt 2013/Fahrerfeld

Das Fahrerfeld der Österreich-Rundfahrt 2013 bestand aus neun UCI ProTeams, vier UCI Professional Continental Teams und fünf UCI Continental Teams. Insgesamt waren es 143 Fahrer am Start, da RadioShack-Nissan als einziges Team das Kontingent nicht voll ausschöpfte und nur sieben Fahrer aufstellte.[1]

Mannschaft Kürzel Lizenz Starter
Luxemburg  RadioShack-Nissan RLT UCI ProTeam

1 Matthew Busche Vereinigte Staaten , 2 Fabian Cancellara Schweiz , 3 George Bennett Neuseeland , 4 Benjamin King Vereinigte Staaten , 5 Robert Kišerlovski Kroatien , 6 Yaroslav Popovych Ukraine , 8 Jesse Sergent Neuseeland / Sportlicher Leiter: José Azevedo.

Russland  Katusha Team KAT UCI ProTeam

11 Dmitri Anatoljewitsch Kosontschuk Russland , 12 Sergei Witaljewitsch Tschernezki Russland , 13 Marco Haller Osterreich , 14 Petr Ignatenko Russland , 15 Vladimir Isaichev Russland , 16 Wjatscheslaw Kusnezow Russland , 17 Michail Borissowitsch Ignatjew Russland , 18 Rüdiger Selig Deutschland / Sportlicher Leiter: Claudio Cozzi.

Belgien  Omega Pharma-Quickstep OPQ UCI ProTeam

21 Tom Boonen Belgien , 22 Gianluca Brambilla Italien , 23 Kevin De Weert Belgien , 24 Dries Devenyns Belgien , 25 Gianni Meersman Belgien , 26 Bert Grabsch Deutschland , 27 Kristof Vandewalle Belgien , 28 Carlos Verona Spanien / Sportlicher Leiter: Rik Van Slycke.

Vereinigtes Konigreich  Sky ProCycling SKY UCI ProTeam

31 Ian Boswell Vereinigte Staaten , 32 Joseph Dombrowski Vereinigte Staaten , 33 Bernhard Eisel Osterreich , 34 Mathew Hayman Australien , 35 Salvatore Puccio Italien , 36 Christopher Sutton Australien , 37 Jonathan Tiernan-Locke Vereinigtes Konigreich , 38 Xabier Zandio Spanien / Sportlicher Leiter: Dan Hunt.

Vereinigte Staaten  BMC Racing Team BMC UCI ProTeam

41 Alessandro Ballan Italien , 42 Thor Hushovd Norwegen , 43 Dominik Nerz Deutschland , 44 Mathias Frank Schweiz , 45 Daniel Oss Italien , 46 Marco Pinotti Italien , 47 Greg Van Avermaet Belgien , 48 Danilo Wyss Schweiz / Sportlicher Leiter: Jackson Stewart.

Italien  Cannondale Pro Cycling CAN UCI ProTeam

51 Stefano Agostini Italien , 52 Ivan Basso Italien , 53 Federico Canuti Italien , 54 Matthias Krizek Osterreich , 55 Michel Koch Deutschland , 56 Maciej Paterski Polen , 57 Daniele Ratto Italien , 58 Juraj Sagan Slowakei / Sportlicher Leiter: Dario Mariuzzo.

Kasachstan  Astana Pro Team AST UCI ProTeam

61 Fabio Aru Italien , 62 Borut Božič Slowenien , 63 Alexander Djatschenko Kasachstan , 64 Andrea Guardini Italien , 65 Maxim Iglinskiy Kasachstan , 66 Andrij Hrywko Ukraine , 67 Simone Ponzi Italien , 68 Kevin Seeldraeyers Belgien / Sportlicher Leiter: Gorazd Štangelj.

Danemark  Team Saxo-Tinkoff TST UCI ProTeam

71 Jonathan Cantwell Australien , 72 Nicki Sörensen Danemark , 73 Timothy Duggan Vereinigte Staaten , 74 Chris Anker Sörensen Danemark , 75 Rafał Majka Polen , 76 Jay McCarthy Australien , 77 Bruno Pires Portugal , 78 Rory Sutherland Australien / Sportlicher Leiter: Tristan Hoffmann.

Belgien  Lotto Belisol LTB UCI ProTeam

81 Gaëtan Bille Belgien , 82 Sander Cordeel Belgien , 83 Dirk Bellemakers Niederlande , 84 Dennis Vanendert Belgien , 85 Jonas Vangenechten Belgien , 86 Jürgen Van De Walle Belgien , 87 Tosh Van Der Sande Belgien , 88 Tim Wellens Belgien / Sportlicher Leiter: Jean-Pierre Heynderickx.

Schweiz  IAM Cycling IAM Professional Continental Team

91 Jonathan Fumeaux Schweiz , 92 Matthias Brändle Osterreich , 93 Stefan Denifl Osterreich , 94 Kristof Goddaert Belgien , 95 Kevyn Ista Belgien , 96 Gustav Larsson Schweden , 97 Aleksandr Pliușkin Republik Moldau , 98 Aleksejs Saramotins Lettland / Sportlicher Leiter: Marcello Albasini.

Sudafrika  MTN Qhubeka MTN Professional Continental Team

101 Gerald Ciolek Deutschland , 102 Ignatas Konovalovas Litauen , 103 Louis Meintjes Sudafrika , 104 Dennis van Niekerk Sudafrika , 105 Sergio Pardilla Spanien , 106 Martin Reimer Deutschland , 107 Johann van Zyl Sudafrika , 108 Martin Wesemann Sudafrika / Sportlicher Leiter: Jens Zemke.

Frankreich  Cofidis COF Professional Continental Team

111 Cyril Bessy Frankreich . 112 Nicolas Edet Frankreich . 113 Julien Fouchard Frankreich . 114 Jan Ghyselinck Belgien . 115 Gert Joeaar Estland . 116 Nico Sijmens Belgien . 117 Adrien Petit Frankreich . 118 Tristan Valentin Frankreich / Sportlicher Leiter: Stéphane Augé.

Italien  Androni Giocattoli-Venezuela AND Professional Continental Team

121 Omar Bertazzo Italien , 122 Riccardo Chiarini Italien , 123 Fabio Felline Italien , 124 Marco Frapporti Italien , 125 Matteo Di Serafino Italien , 126 Alessandro Malaguti Italien , 127 Patrick Facchini Italien , 128 Antonio Parrinello Italien / Sportlicher Leiter: Giovanni Ellena.

Osterreich  Team Gourmetfein Simplon GMS UCI Continental Team

131 Markus Eibegger Osterreich , 132 Felix Großschartner Osterreich , 133 Matija Kvasina Kroatien , 134 Daniel Paulus Osterreich , 135 Matej Marin Slowenien , 136 Stephan Rabitsch Osterreich , 137 Jan Sokol Osterreich , 138 Riccardo Zoidl Osterreich / Sportlicher Leiter: Andreas Grossek.

Osterreich  WSA WSA UCI Continental Team

141 Michael Taferner Osterreich , 142 Josef Benetseder Osterreich , 143 Wolfgang Geisler Osterreich , 144 Markus Götz Osterreich , 145 Paul Lang Osterreich , 146 Hans-Jörg Leopold Osterreich , 147 Martin Schöffmann Osterreich , 148 Patrick Schörkmayer Osterreich / Sportlicher Leiter: Christoph Resl.

Osterreich  Team Vorarlberg VBG UCI Continental Team

151 Florian Bissinger Deutschland , 152 Daniel Biedermann Osterreich , 153 Boštjan Rezman Slowenien , 154 Remco Broers Niederlande , 155 Maarten de Jonge Niederlande , 156 Andreas Hofer Osterreich , 157 Dominik Hrinkow Osterreich , 158 Christoph Springer Deutschland / Sportlicher Leiter: Harald Wisiak.

Osterreich  Tirol Cycling Team TIR UCI Continental Team

161 Clemens Fankhauser Osterreich , 162 Jure Golčer Slowenien , 163 Stefan Praxmarer Osterreich , 164 Patric Schultus Osterreich , 165 Harald Totschnig Osterreich , 166 Hannes Kapeller Osterreich , 167 Martin Weiss Osterreich , 168 David Wöhrer Osterreich / Sportlicher Leiter: Harald Berger.

Osterreich  ARBÖ Gebrüder Weiss-Oberndorfer KTM UCI Continental Team

171 Benjamin Edmüller Deutschland , 172 Michael Gogl Osterreich , 173 Benedikt Kendler Deutschland , 174 Jakub Krotochvila Tschechien , 175 Maximilian Kuen Osterreich , 176 Petr Lechner Tschechien , 177 Andreas Müller Osterreich , 178 Lukas Zeller Osterreich / Sportlicher Leiter: Oskar Hauser.

Einzelnachweise

  1. Starterliste@1@2Vorlage:Toter Link/oesterreich-rundfahrt.at (Seite nicht mehr abrufbar, Suche in Webarchiven)   Info: Der Link wurde automatisch als defekt markiert. Bitte prüfe den Link gemäß Anleitung und entferne dann diesen Hinweis. (MS Excel; 771 kB), abgerufen am 27. August 2013