unbekannter Gast
vom 04.05.2017, aktuelle Version,

Adis Alagić

Slowenien Osterreich Adis Alagić
Personenbezogene Informationen
Geburtsdatum 21. Juni 1994
Geburtsort Villach, Österreich
Größe 193 cm
Gewicht 90 kg
Spielerbezogene Informationen
Position Center
Nummer #22
Schusshand Links
Spielerkarriere
2000−2016 EC VSV
2016 HDD Olimpija Ljubljana
2016−2017 EVZ Academy
seit 2017 EC VSV

Vorlage:Infobox Eishockeyspieler/Ländercode2

Adis Alagić (* 21. Juni 1994 in Villach, Kärnten) ist ein slowenisch-österreichischer Eishockeyspieler, der beim EC VSV in der EBEL unter Vertrag steht.

Karriere

Adis Alagić spielte bereits im Alter von sechs Jahren beim VSV, seit der U12 als Stürmer. 2011 und 2012 gewann er jeweils mit der U20-Mannschaft des VSV den österreichischen Meistertitel. 2013 gelang zwar kein Titelgewinn, doch erzielte Alagić in dieser Saison 21 Tore und 30 Vorlagen. Mit 25 Toren und 47 Vorlagen konnte er auch in der U20-Saison 2013/14 überzeugen und erhielt einen Profivertrag für die folgende Saison 2014/15, wo er unter dem Trainer Hannu Järvenpää auflief. Nach der Saison 2015/16 wurde er kostenfrei an den slowenischen Verein HDD Olimpija Ljubljana verliehen, wo Alagić in der Saison 2016/17 seine sportliche Entwicklung steigern sollte. In der Saison 2017/18 sollte er wieder für den VSV auflaufen; ein diesbezüglicher Vorvertrag wurde unterzeichnet. Im November 2016 wechselte Alagić von Ljubljana zum Farmteam des EV Zug, der EVZ Academy, in die Schweizer National League B.

Im April 2017 gab der EC VSV die Rückkehr von Adis Alagić bekannt.

Erfolge

  • 2011 Österreichischer Jugendmeister mit dem EC VSV
  • 2012 Österreichischer Jugendmeister mit dem EC VSV
  • 2014 Meiste Assists der EBYSL
  Commons: Adis Alagić  – Sammlung von Bildern, Videos und Audiodateien