unbekannter Gast
vom 03.02.2018, aktuelle Version,

Alexander Ziervogel

Alexander Ziervogel
Personalia
Geburtstag 20. Januar 1981
Geburtsort Österreich
Größe 178 cm
Position Mittelfeldspieler
Junioren
Jahre Station
SV Wr.Neudorf
0000–1997 FC Admira Wacker
Herren
Jahre Station Spiele (Tore)1
1997–2004 VfB Admira Wacker Mödling 97 (9)
2005 SW Bregenz 0 (0)
2005–2006 DSV Leoben 14 (3)
2006–2007 TSV Hartberg 20 (1)
2007–2008 SKN St. Pölten 14 (0)
2008 SC-ESV Parndorf 10 (0)
Nationalmannschaft
Jahre Auswahl Spiele (Tore)
Österreich U15-U21
1 Angegeben sind nur Liga-Spiele.

Alexander Ziervogel (* 20. Januar 1981) ist ein ehemaliger österreichischer Fußballspieler.

1998–2004 spielte er für den VfB Admira Wacker Mödling, danach wechselte er für die Saison 2004/05 zu SW Bregenz, im Sommer desselben Jahres zum DSV Leoben, wo er eine Saison blieb. Danach spielte er jeweils einen Saison für den TSV Hartberg und eine halbe für SKN St.Pölten bzw. für SC/ESV Parndorf, wo er 2008 seine Karriere beendete. Ziervogel ist auch der einzige Österreichische Spieler der bei einer Jugend-WM (Anm. U17-WM in Ägypten) ein Tor für Österreich erzielte. Weiters war er Teil der Mannschaft die 1996 für Österreich den Vize-Europameister-Titel (U16) erkämpfte.