unbekannter Gast
vom 09.02.2015, aktuelle Version,

Alfons Schuchter

Alfons Schuchter († 1934[1]) war ein österreichischer Bezirkshauptmann der Statthalterei für Tirol.

Biografie

Schuchter, ein Mitglied des Corps Gothia Innsbruck (1880),[2] studierte nach der Matura an der Universität Innsbruck. Im Anschluss an sein Studium trat er in den politischen Dienst Österreich-Ungarns und fand seine Anstellung bei der Statthalterei für Tirol und Vorarlberg, bei welcher er bis zum Bezirkshauptmann aufstieg.[3][4] Zuletzt lebte er in Innsbruck.[1]

Einzelnachweise

  1. 1 2 Kösener Corpslisten 1960, 73, 48
  2. Kösener Korps-Listen 1930, 79, 44
  3. Verordnungsblatt des K. K. Ministeriums des Inneren, 1906, Band 5, S. 263.
  4. Verordnungsblatt des K. K. Justizministeriums, 1916, S. 223.