unbekannter Gast
vom 11.02.2018, aktuelle Version,

Alfred Srp

Alfred Srp (* 4. November 1927 in Wien; † 24. April 1987 in Berlin) war ein österreichischer Filmeditor.

Nach seiner Ausbildung und ersten Beschäftigung als Schnittmeister bei Kurzfilmen wurde Srp bereits am Anfang seiner Karriere als Chef-Editor durch den großen Erfolg der von ihm bearbeiteten Sissi-Trilogie bekannt. In den folgenden Jahren zeichnete er für den Schnitt zahlreicher deutscher und internationaler Filmproduktionen verantwortlich.

Filmografie

Literatur

  • Kay Weniger: Das große Personenlexikon des Films. Die Schauspieler, Regisseure, Kameraleute, Produzenten, Komponisten, Drehbuchautoren, Filmarchitekten, Ausstatter, Kostümbildner, Cutter, Tontechniker, Maskenbildner und Special Effects Designer des 20. Jahrhunderts. Band 7: R – T. Robert Ryan – Lily Tomlin. Schwarzkopf & Schwarzkopf, Berlin 2001, ISBN 3-89602-340-3.