unbekannter Gast
vom 29.06.2017, aktuelle Version,

Alte Donau

Alte Donau ist ein Name folgender Altarme und Nebengewässer der Donau:

  • Alte Donau (Gmünd) , linke Altschlinge gegenüber dem Kirchdorf Gmünd der Gemeinde Pfatter, Landkreis Regensburg, Bayern, durch den die Wiesent (Donau) mündet
  • Alte Donau (Großmehring) , rechter Altarm gegenüber von Großmehring, Landkreis Eichstätt, Bayern, der in die Paar (Donau) entwässert
  • Alte Donau (Gundremmingen) , rechter Altarm bei Gundremmingen, Landkreis Günzburg, Bayern
  • Alte Donau (Neustadt an der Donau) , linker Altarm zwischen Wackerstein, Markt Pförring, Landkreis Eichstätt und Irnsing, Stadt Neustadt an der Donau, Landkreis Kelheim, beide Bayern; ist nach Pförring auch Unterlauf des zufließenden Kelsbachs
  • Alte Donau (Niederalteich) , linker Altarm bei Niederalteich, Landkreis Deggendorf, Bayern, der in die Hengersberger Ohe entwässert
  • Alte Donau (Osterhofen) , rechter Altarm bei Osterhofen, Landkreis Deggendorf, Bayern, der abschnittsweise vom Herzogbach genutzt wird
  • Alte Donau (Pfatter) , rechter Altarm bei Pfatter, Landkreis Regensburg, Bayern, durch den die Pfatter (Fluss) mündet
  • Alte Donau (Straubing) , linker Altarm gegenüber von Straubing, Bayern
  • Alte Donau (Wien) , linker Altarm in Wien, Österreich
  • Alte Donau (Wörth) , linker Altarm bei Wörth an der Donau, Landkreis Regensburg, Bayern