unbekannter Gast
vom 16.10.2016, aktuelle Version,

Amer Albayati

Amer Albayati (* 1942 in Bagdad) ist ein irakisch-österreichischer Journalist und Autor.

Leben

Albayati verlegte rund 50 Bücher für Länder der arabischen Welt. Er wurde mehrfach ausgezeichnet für 15 Dokumentar- und einen Spielfilm, der im Irak verboten wurde. Er ist Mitbegründer der United Nations Correspondents Association Vienna (UNCAV) und Vorsitzender der Initiative Liberaler Muslime Österreich (ILMÖ). Amer Albayati floh aus dem Irak, seit 1980 lebt er mit seiner Familie in Wien.

Veröffentlichungen

  • Auf der Todesliste des IS : ein Islam-Insider & -Reformer als Grenzgänger gegen Radikalismus und Terrorismus, Seifert Verlag, 2016, ISBN 9783902924544