Wir freuen uns über jede Rückmeldung. Ihre Botschaft geht nur an das Administrator Team. Danke fürs Mitmachen, das zur Verbesserung des Systems oder der Inhalte beitragen kann. Ihre Nachricht (optional mit Ihrer E-Mail):
unbekannter Gast
vom 18.04.2018, aktuelle Version,

Andreas Leitgeb (Politiker)

Andreas Leitgeb (* 2. August 1962 in Innsbruck[1][2]) ist ein österreichischer Politiker (NEOS). Seit März 2018 ist er Abgeordneter zum Tiroler Landtag.[3]

Leben

Andreas Leitgeb besuchte nach der Volksschule in Mieders und der Hauptschule Fulpmes 1977 das BORG Innsbruck. Anschließend absolvierte er eine Lehre zum Kraftfahrzeugmechaniker, die Lehrabschlussprüfung legte er 1982 ab und übte diesen Beruf bis 1984 aus.[2][4] Danach trat er in die Bundesgendarmerie ein, machte bis 1985 eine Ausbildung an der Gendarmerieschule Absam/Wiesenhof und war anschließend Gendarmeriebeamter bei der Verkehrsabteilung Tirol, Fachbereichsleiter für den Bereich Kraftfahrwesen und internationaler Güterverkehr und Leiter der Fahndungsgruppe Autobahn mit Standort Zirl. 1991/92 absolvierte er eine Ausbildung zum dienstführenden Gendarmeriebeamten an der Gendarmeriezentralschule Mödling, seit 2005 ist er Polizeibeamter bei der Landesverkehrsabteilung Innsbruck und Fachbereichsleister für den Bereich Geschwindigkeitsüberwachung.[4][1]

Politik

Bei der Landtagswahl in Tirol 2013 kandidierte Andreas Leitgeb auf dem dritten Platz der Landesliste des BürgerKlubs-Tirol von Fritz Gurgiser, der den Einzug in den Landtag verfehlte.[3] Seit Ende 2017 ist er Finanzreferent von NEOS Tirol.[3] Am 28. März 2018 wurde er in der konstituierenden Landtagssitzung der XVII. Gesetzgebungsperiode als Abgeordneter zum Tiroler Landtag angelobt, wo er dem Ausschuss für Wohnen und Verkehr und dem Finanzkontrollausschuss angehört.[2][1]

Einzelnachweise

  1. 1 2 3 meineabgeordneten.at: Andreas Leitgeb. Abgerufen am 16. April 2018.
  2. 1 2 3 Eintrag zu Andreas Leitgeb auf den Webseiten des Tiroler Landtags
  3. 1 2 3 orf.at: Viele neue Gesichter im Landtag. Artikel vom 27. Februar 2018, abgerufen am 16. April 2018.
  4. 1 2 Bürgerklub Tirol: Andreas Leitgeb. Abgerufen am 16. April 2018.