unbekannter Gast
vom 15.05.2016, aktuelle Version,

Anton Carl Baworowski

Heilige Nacht

Anton Carl Baworowski (* 28. Januar 1853 in Wien; † 1927 in München) war ein österreichischer Genre- und Historienmaler sowie Illustrator. Er entstammte einer polnischen Adelsfamilie.

Baworowski begann sein Malerstudium an der Akademie der bildenden Künste Wien bei Karl von Blaas, Eduard von Engerth, Carl Wurzinger und Johann Nepomuk Geiger. Er setzte sein Studium an der Königlichen Akademie der Bildenden Künste in München bei Ludwig von Löfftz und Wilhelm Dürr dem Älteren fort. Nach dem Studium ließ er sich 1883 in München nieder.

Baworowski beschäftigte sich mit der Historienmalerei. Seit 1892 widmete er sich der Buchgrafik.

Illustrierte Bücher (Auswahl)

  • Der Talisman und andere Novellen / von Paul Bourget ; mit Illustrationen von Anton Carl Baworowski. – Berlin, 1905.
  • Aus der Käferwelt / Karl Sajó, Mit Abbildungen von Anton Carl Baworowski [et al.]. – Leipzig, 1910.
  • Ein überwundener Held / Eine Kriegs- u. Siegsgeschichte von Margarete v. Oertzen. Mit 3 Bildern von Anton Carl Baworowski – Schwerin i.M Bahn, 1916

Literatur

  Commons: Anton Carl Baworowski  – Sammlung von Bildern, Videos und Audiodateien