unbekannter Gast
vom 15.04.2017, aktuelle Version,

Bauwelt (Unternehmen)

Bauwelt Interbaustoff Vertriebsges.m.b.H.
Rechtsform GmbH
Gründung 13. Mai 1976
Sitz Wien (Sitz der Kooperationszentrale)
Leitung Gerhard Danek, Johannes Kauer (Geschäftsführer)
Mitarbeiter ca. 2.000 (Stand 2007)
Umsatz ca. 300 Mio €
(Stand 1993/ 4,2 Mrd Schilling)
Branche Baustoffhandel
Website www.bauwelt.at

Die Bauwelt (auch BauWelt) bzw. Bauwelt Interbaustoff Bau- und Wohnbedarf Vertriebsges.m.b.H. ist die älteste und eine der bedeutendsten Baustoffhandelskooperationen in Österreich, sowie Mitglied im Verband der Baustoffhändler Österreichs (VBÖ). Sie besteht derzeit aus 17 Gesellschaftern welche regional bedeutende, selbständige mittelständische Baustoffhandelsunternehmen im gesamten Bundesgebiet darstellen. Ein weiterer strategischer Gesellschafter ist das deutsche Unternehmen Eurobaustoff Handelsgesellschaft. Aufgabe dieser Kooperation ist die Bündelung (Synergie) von Einkaufskonditionen für alle beteiligten Gesellschafterunternehmen. Gemeinsam soll eine österreichweit bekannte Marke genutzt und damit die Marktpräsenz gestärkt werden. Die Kooperation betreibt 49 Baustoffhandelsmärkte in Österreich, wovon 32 gleichzeitig Baumärkte (vorwiegend Obi-Märkte) sind.

Besonderheiten

Die Mehrzahl der BauWelt-Baustofffachmärkte werden gleichzeitig mit einem Obi-Baumarkt im Franchisesystem betrieben, welches in Österreich im Oktober 1995 aus den ehemaligen Bauwelt-Heimwerkermärkten hervorging.

Kooperationsunternehmen

Sponsoring

Der Kooperationspartner Baustoffgroßhandel Michael Koch GmbH aus Mattersburg ist Hauptsponsor und Namensgeber des österreichischen Bundesligisten SV Bauwelt Koch Mattersburg.