Wir freuen uns über jede Rückmeldung. Ihre Botschaft geht nur an das Administrator Team. Danke fürs Mitmachen, das zur Verbesserung des Systems oder der Inhalte beitragen kann. Ihre Nachricht (optional mit Ihrer E-Mail):
unbekannter Gast
vom 30.09.2019, aktuelle Version,

Christian Arseni

Christian Arseni ist ein österreichischer Kunsthistoriker und Dramaturg.

Arseni entstammt einer österreichisch-italienischen Familie. Er studierte Klavier bei Hans Leygraf am Salzburger Mozarteum sowie Kunstgeschichte, Germanistik und Theaterwissenschaft an den Universitäten Wien und Rom.[1] Er arbeitete mehrere Jahre in Museen und Ausstellungsbetrieben wie der Albertina, dem Kunsthistorischen Museum und der Akademie der bildenden Künste in Wien, sowie im Palazzo delle Esposizioni in Rom. Seit 2007 ist er als Dramaturg für Oper und Konzert bei den Salzburger Festspielen engagiert.[2]

Produktionsdramaturg bei den Salzburger Festspielen (Auswahl)

Einzelnachweise

  1. Kultiversum zur Person Christian Arseni, abgerufen am 13. Juli 2015
  2. ORF: Adieu Salzburg, Textmaschine Dramaturgie 30. August 2009