Wir freuen uns über jede Rückmeldung. Ihre Botschaft geht nur an das Administrator Team. Danke fürs Mitmachen, das zur Verbesserung des Systems oder der Inhalte beitragen kann. Ihre Nachricht (optional mit Ihrer E-Mail):
unbekannter Gast
vom 04.04.2018, aktuelle Version,

Christoph Staudacher

Christoph Staudacher (* 21. Juni 1980) ist ein österreichischer Politiker (FPÖ) und Elektroinstallateur. Er ist seit 2013 Abgeordneter zum Kärntner Landtag.

Ausbildung und Beruf

Staudacher absolvierte nach Abschluss der Hauptschule in Spittal an der Drau ein Jahr lang die landwirtschaftliche Fachschule Litzelhof und schloss danach eine Lehre als Elektroinstallateur ab. Zudem absolvierte er die Unternehmerprüfung. Des Weiteren wurde er Lehrlingsausbilder und arbeitete als Elektroinstallateur.

Politik

Staudacher ist Mitglied des Gemeinderates der Stadtgemeinde Spittal an der Drau und dort Mitglied im Ausschuss für Kommunale Betriebe, Mitglied im Ausschuss für Gesundheit, Integration und Gleichstellung und Mitglied im Ausschuss für Umwelt und Energie.[1] Er kandidierte bei der Landtagswahl 2013 auf Platz 7 im Wahlkreis 4[2] und wurde am 28. März 2013 als Abgeordneter zum Kärntner Landtag angelobt.

Christoph Staudacher ist Gründungsmitglied der Kickboxunion Millstättersee[3] und hat als ehemaliger Kärntner Landesmeister im Semi-Kontakt Kickboxen viele Jahre lang das Kindertraining unterstützt. Weiterhin ist er ehrenamtlich in sozialen Vereinen tätig, unter anderem als unterstützendes Mitglied der Freiwilligen Feuerwehr Hühnersberg. Außerdem war er Vizepräsident des Bundes Österreichischer Faschingsgilden Kärntens [4] und ist nach wie vor Faschingsminister in seiner Heimatgemeinde Spittal an der Drau.

Privates

Staudacher wohnt in Spittal an der Drau.

Einzelnachweise

  1. Spittal an der Drau (Memento des Originals vom 23. Oktober 2014 im Internet Archive)  Info: Der Archivlink wurde automatisch eingesetzt und noch nicht geprüft. Bitte prüfe den Link gemäß Anleitung und entferne dann diesen Hinweis.@1@2Vorlage:Webachiv/IABot/www.spittal-drau.at Übersicht der Ausschüsse
  2. mein-klagenfurt.at „Die FPK präsentierte ihre Kandidatenliste für Landtagswahl am 3. März“
  3. Kickboxunion Millstättersee (zuletzt abgerufen am 3. Juli 2013)
  4. vereinsmeier.at