unbekannter Gast
vom 19.01.2016, aktuelle Version,

Clemens Ottawa

Clemens Ottawa (* 1981) ist ein österreichischer Historiker, Autor und Gymnasiallehrer.

Leben

Clemens Ottawa studierte Germanistik, Geschichte und Vergleichende Literaturwissenschaften an der Universität Wien.[1] Er veröffentlichte in Literaturzeitschriften und Anthologien und verfasste bis dato neben einem Erzählband mehrere populärwissenschaftliche Werke zu kulturgeschichtlichen Themen. 2011 gewann er den Publikumspreis des Wiener Werkstattpreises.[2] Zudem betätigt sich Ottawa als Cartoonist und Musiker. Bis 2009 war er Mitglied des Musikduos "Wir=Übermensch".[3][4]

Veröffentlichungen in Zeitschriften und Anthologien (Auswahl)

  • 2005: Keine Delikatessen (Ausgabe#3, Papier Fleisch, Metall)
  • 2007: & Radieschen (Ausgabe#4, Bitte und Danke)
  • 2009: DUM – Das Ultimative Magazin (Ausgabe#52, Wut.Wahnsinn.Wille)

Bücher

  • Das Gedächtnis der Stadt: Die Gedenktafeln Wiens in Biografien und Geschichten. Amalthea-Verlag, Wien 2009, ISBN 978-3-85002-688-8.
  • Die Verfilmungen von James Joyces Ulysses. VDM Verlag Dr. Müller, Saarbrücken 2010, ISBN 978-3-639-22829-8.
  • Die großen Skandalfilme der Kinogeschichte: 55 Filmporträts - große Aufreger - von den Anfängen bis zur Gegenwart. Projekte-Verlag Cornelius, Halle/Saale 2011, ISBN 978-3-86237-677-3.
  • Sie dürfen sich nun entfernen. Eine kulinarische Reise durch den Irrsinn. 21 Erzählungen, Arovell-Verlag, Wien 2012, ISBN 978-3-902808-22-6.
  • Die steinernen Zeugen der Erinnerung: Denkmale und Mahnmale in Wien. Kremayr & Scheriau, Wien 2013, ISBN 978-3-218-00865-5.
  • Österreichs vergessene Literaten: Eine Spurensuche. Kremayr & Scheriau, Wien 2013, ISBN 978-3-218-00882-2.
  • Die tragischen Stars der Film- und Fernsehwelt: Morde, Selbstmorde, Diebstähle, Unfälle, Krankheiten, kuriose und tragische Tode. Eine Annäherung in über 400 Biografien. Projekte-Verlag Cornelius, Halle/Saale 2014, ISBN 978-3-95486-468-3.

Einzelnachweise

  1. Kremayr & Scheriau: Clemens Ottawa, abgerufen am 17. Juni 2015.
  2. fza.or.at – Preisträger 1992-2012, abgerufen am 17. Juni 2015.
  3. FM4 Soundpark: Wir=Übermensch, abgerufen am 17. Juni 2015.
  4. clemens-ottawa-cartoons.com: About, abgerufen am 17. Juni 2015