unbekannter Gast
vom 03.09.2015, aktuelle Version,

Daniela Rechberger

Daniela Rechberger (* 12. November 1980 in Habruck) ist eine österreichische Duathletin, Triathletin und Duathlon-Staatsmeisterin (2010).

Werdegang

Daniela Rechberger betreibt Triathlon seit 2004. Sie ist mehrfache oberösterreichische Landesmeisterin Sprinttriathlon (2010, 2011), auf der Olympischen Distanz (2011, 2012) sowie auf der Triathlon-Mitteldistanz (2008, 2010, 2011).

Im August 2010 wurde sie in Oberösterreich Duathlon-Staatsmeisterin über die Langdistanz.

Rechberger lebt heute in Linz und arbeitet als Physiotherapeutin in Linzer AKH.

Sportliche Erfolge

Datum/Jahr Rang Wettkampf Austragungsort Zeit Bemerkung
07. Juli 2012 1 Steeltownman Osterreich Linz 02:14:18 oberösterreichische Landesmeisterin [1]
15. Aug. 2011 2 Ausee Triathlon Osterreich Ausee
09. Juli 2011 1 Steeltownman Osterreich Linz 02:18:48 Siegerin über die Olympische Distanz
12. Sep. 2010 22 ITU Triathlon World Championship 30-34 Ungarn Budapest 02:12:38 Grand Final
22. Aug. 2010 1 ÖTRV Staatsmeisterschaft Duathlon Langdistanz Osterreich Weyer 04:33:43 Mit dem sechsten Rang beim Powerman Austria gewinnt Rechberger die Österreichische Duathlon-Staatsmeisterschaft auf der Langdistanz.[2][3]
24. Mai 2008 3 Linz-Triathlon Osterreich Linz 04:44:47 als beste Österreicherin und Landesmeisterin auf der Halbdistanz [4]
  2005 3 ÖTRV Staatsmeisterschaft Duathlon Kurzdistanz Osterreich Kronstorf

(DNF – Did Not Finish)

Einzelnachweise

  1. Steeltown(wo)mansieger 2012
  2. Rechberger und Bauer Duathlon-Staatsmeister (24. August 2010)
  3. Powerman Austria Duathlon 2010: Andy Sutz, der Dominator (23. August 2010)
  4. SENSATIONELLER ERFOLG VON DANIELA RECHBERGER BEIM LINZ-TRIATHLON! (28. Mai 2008)