Wir freuen uns über jede Rückmeldung. Ihre Botschaft geht nur an das Administrator Team. Danke fürs Mitmachen, das zur Verbesserung des Systems oder der Inhalte beitragen kann. Ihre Nachricht (optional mit Ihrer E-Mail):
unbekannter Gast
vom 21.11.2017, aktuelle Version,

Das Kleeblatt

Das Kleeblatt
Land: Osterreich  Österreich
Derzeit verwendeter Flugzeugtyp: keiner
Basis-Flugplatz: Fliegerhorst Brumowski
(Langenlebarn)
Gründung: 1975, 1997

Das Kleeblatt war eine Kunstflugstaffel mit Hubschraubern der österreichischen Luftstreitkräfte.

Geschichte

Die Kunstflugstaffel wurde 1975 ins Leben gerufen und bestand bis 1987.[1] Im Jahre 1997[2] wurde das Kleeblatt reaktiviert und bestand dann bis 2002.[3] Die Piloten waren ausschließlich Fluglehrer der Schulstaffel.

Fluggeräte

Die vier verwendeten Agusta/Bell AB 206 waren vollständig – wie alle Hubschrauber des Bundesheeres – mit RAL 7013 (Braungrau) lackiert und trugen eine zusätzliche Bemalung in Weiß, mit Rot-Weiß-Roten Heckflossen.

Einzelnachweise

  1. Kleblatt auf GoTech
  2. Das Kleeblatt auf Airpower.at
  3. Bundesheer.gv.at