Wir freuen uns über jede Rückmeldung. Ihre Botschaft geht nur an das Administrator Team. Danke fürs Mitmachen, das zur Verbesserung des Systems oder der Inhalte beitragen kann. Ihre Nachricht (optional mit Ihrer E-Mail):
unbekannter Gast
vom 03.03.2020, aktuelle Version,

David Santee

David Santee
Nation Vereinigte Staaten  Vereinigte Staaten
Geburtstag 22. Juli 1957
Geburtsort Oak Park, Illinois
Karriere
Disziplin Einzellauf
Verein Chicago Figure Skating Club
Status zurückgetreten
Medaillenspiegel
WM-Medaillen 0 × 1 × 0 ×
 Eiskunstlauf-Weltmeisterschaften
Silber Hartford 1981 Herren
 

David Santee (* 22. Juli 1957 in Oak Park, Illinois) ist ein ehemaliger US-amerikanischer Eiskunstläufer, der im Einzellauf startete.

Santee stand achtmal auf dem Podium bei den nationalen Meisterschaften, viermal wurde er amerikanischer Vizemeister. Von 1976 bis 1982 startete er bei jeder Weltmeisterschaft und platzierte sich niemals schlechter als Achter. Bei den Olympischen Spielen 1976 wurde er Sechster. 1980 verpasste er bei der Weltmeisterschaft wie auch bei den Olympischen Spielen als Vierter hinter Landsmann Charles Tickner eine Medaille nur knapp. Im Jahr darauf wurde er in Hartford Vize-Weltmeister hinter Scott Hamilton und feierte damit den größten Erfolg seiner Karriere.

Sein jüngerer Bruder Jimmy Santee war auch Eiskunstläufer und wurde 1979 Juniorenmeister der USA. David Santee arbeitet als Offizieller bei der ISU.

Ergebnisse

Wettbewerb / Jahr 1973 1974 1975 1976 1977 1978 1979 1980 1981 1982
Olympische Winterspiele 6. 4.
Weltmeisterschaften 5. 4. 6. 8. 4. 2. 8.
US-amerikanische Meisterschaften 3. 2. 3. 2. 3. 2. 2. 3.
  • David Santee in der Datenbank von Sports-Reference (englisch)